page logo

Turnitin

Ab dem SoSe2018 werden alle schriftlichen Arbeiten (außer den Abschlussarbeiten) in Deinem Bachelor- und Masterstudiengang nur noch in digitaler Form über das Softwaretool „Turnitin“ eingereicht.

Wichtige Informationen hierzu: Um Deine Arbeit in Turnitin hochladen zu können, benötigst Du die Zugangsdaten.  Diese erhältst Du per Mail über Deine IUBH-Emailadresse. Solltest Du bis zur Abgabe keine Nachricht von Turnitin vorfinden, wende Dich an das für Dich zuständige Prüfungsamt.

 

http://turnitin.com/de

 

Einreichung schriftlicher Arbeiten

 Anleitung zur Einreichung schriftlicher Arbeiten (außer Abschlussarbeiten) mit Turnitin

 

Vorgehensweise bei technischen Problemen

Die schriftliche Arbeit ist fristgemäß in Turnitin elektronisch einzureichen. Im Falle einer technischen Störung kann die Arbeit per E-Mail vor Ablauf der Frist an das für Dich zuständige Prüfungsamt zur Fristwahrung gesendet werden. Die Arbeit ist als PDF-Dokument einzureichen. Der Zeitpunkt der Abgabe ist aktenkundig zu machen. Bei der Einreichung ist der Zeitpunkt des vollständigen Dateiuploads maßgebend. Dieser wird nach erfolgreichem Upload in Turnitin in digitaler Form mitgeteilt.
Bei der Zustellung der Arbeit zur Fristwahrung über E-Mail ist der Zeitpunkt des Eingangs im E-Mailpostfach des Prüfungsamtes maßgebend. Eine verspätet abgegebene Arbeit wird mit „nicht bestanden" bewertet.

 

Eidesstattliche Erklärung

Bitte beachtet bei der Erstellung eurer schriftlichen Ausarbeitung - mit fehlender oder nicht unterschriebener eidesstattlicher Erklärung auf der letzten Seite, werden mit Sommersemester 2018 automatisch als nicht bestanden gewertet. Bitte prüfe Deine Arbeit bevor Du sie auf Turnitin hochlädst. Eine Nachreichung der Erklärung nach Abgabe der Arbeit ist nicht möglich!